Firma

Wir stellen uns vor

Am 2. Oktober 1968 gründete Alfred Kälin sen. mit seiner Frau das Geschäft in Altendorf zur Klischeefabrikation und Stempelherstellung.
1973 kam der ältere Sohn Fredy Kälin hinzu und baute den Bereich Repro, Grafik und Satz aus.
1975 kam auch Peter Kälin in den Betrieb und bereicherte das Geschäft mit den Abteilungen Druckerei und Beschriftung.



1985 wurde aus Kälin & Co.  Kälin Klischee AG

1994 wurden Umbauten und Renovationen gemacht.

1994 übergab A. Kälin das Geschäft den beiden Söhnen Fredy und Peter.

Heute produzieren wir vom Stempel bis zur Fassaden-Beschriftung, über Offsetdruck, Digitaldruck alles in Sachen Werbetechnik!

WERBUNG  DIE  BEWEGT